Advertisement

Stromart und Fahrdienst

  • W. Kummer
Chapter
Part of the Sammlung Vieweg book series (VG)

Zusammenfassung

Da größere elektrische Bahnen stets Adhäsionsbahnen sein werden, die Bewegung der Züge oder Einzelfahrzeuge somit stets auf der Art Kraftübertragung beruht, wie sie beinm gleitungslosen Abwälzen der zylindrischen Räder auf der Bahn auftritt, so ergibt sich als eine erste wichtige Beziehung zwischen Stromart und Fahrdienst eine solche zwischen der Stromart und der durch diese allfällig bedingten größeren oder kleineren Adhäsion der Triebfahrzeuge.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1916

Authors and Affiliations

  • W. Kummer
    • 1
  1. 1.Eidgen. Techn. HochschuleZürichSchweiz

Personalised recommendations