Advertisement

Zusammenfassung

Bei gewissen Leichtmetallegierungen beobachtet man die sogenannte Spannungskorrosion. Man versteht unter diesem Begriff die Veränderung des Werkstoffes unter der kombinierten Wirkung mechanischer und chemischer bzw. elektrochemischer Beanspruchung. Die Korrosion äußert sich durch eine ausgedehnte Rißbildung in der Oberfläche des Materials.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1963

Authors and Affiliations

  • Erno Wieser
    • 1
  • Ernst Jenckel
    • 1
  1. 1.Institut für physikalische ChemieRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations