Advertisement

Zusammenfassung

Die Mitteilung von Baum, Sanders und Straub (1951), daß in Pflaumen Diphenyl-isatin vorkommen soll, beruht auf dem positiven Ausfall der Reaktion mit Kaliumferricyanid, die von Baeyer und Lazarus (1885) und von Guggenheim (1925) zum Nachweis von Diphenyl-isatin angegeben wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1965

Authors and Affiliations

  • Karlheinz Neumann
    • 1
    • 2
  1. 1.WilhelmshavenDeutschland
  2. 2.Institut für Industrielle und Biologische ForschungKölnDeutschland

Personalised recommendations