Advertisement

Der Strahlungsumsatz in der bodennahen Luftschicht

  • Rudolf Geiger
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 78)

Zusammenfassung

Früher (s. S. 7) war gezeigt worden, daß die Sonnenstrahlung, ohne sehr starke Verluste zu erleiden, die ganze Lufthülle der Erde zu durchlaufen vermag. Bei der langwelligen Ausstrahlung war dies anders (s. S. 17). Aber auch dort hatten wir die Lufthülle nur als Ganzes in Betracht gezogen und erfahren, daß Wasserdampf und Kohlensäure die langwellige Strahlung verschlucken, und daß dieser Verlust der festen Erde in Form der nächtlichen Gegenstrahlung wieder gutgeschrieben wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (115).
    Albrecht, F., D. Wärmeumsatz durch d. Wärmestrahl. d. Wasserdampfs in d. Atmosph. * Z. f. Geophysik 6, 421–435, 1930.Google Scholar
  2. (116).
    Falckenberg, G., Neue Unters. ü. d. Bildung v. Bodeninversionen. * Met. Z. 44, 108–109, 1927.Google Scholar
  3. (116a).
    Falckenberg, G., Äerol. Stud.reise d. Drachenboots d. Rostocker Luftwarte. * Met. Z. 45, 55–60, 1928.Google Scholar
  4. (117).
    Falckenberg, G., Experimentelles zur Absorpt., Emm. d. atmosph. Eigenstrahl. dünner Luftsch. * Met. Z. 48, 135–139, 1931.Google Scholar
  5. (118).
    Falckenberg, G., D. Einfluß d. Wellenlängentransformation auf d. Klima bodenn. Luftsch., d. Temp. d. fr. Atm. * Met. Z. 48, 341–346, 1931.Google Scholar
  6. (119).
    Falckenberg, G., Exp. z. Absorpt. dünner Luftsch. f. infrarote Strahlung. * Met. Z. 53, 172–175, 1936.Google Scholar
  7. (120).
    Falckenberg, G., Exp. z. Druckabhängigk. d. Absorpt. d. Wasserdampfes, d. Kohlensäure f. d. infrarote Schwarzstrahl. * Met. Z. 55, 174–177, 1938.Google Scholar
  8. (121).
    Falckenberg, G., Exp. z. Eigenstrahl. dünner wasserdampf halt. Luftsch. * Met. Z. 56, 72–75, 1939.Google Scholar
  9. (122).
    Falckenberg, G., Exp. z. Temp.abhängigk. d. infraroten Absorpt. wasserdampfhalt. Luft. * Met. Z. 56, 415–417, 1939.Google Scholar
  10. (123).
    Falckenberg, G., Stoecker, E., Bodeninversion, atmosph. Energieleitung durch Strahl. * Beitr. Phys. d. fr. Atm. 13, 246–269, 1927.Google Scholar
  11. (124).
    Fowle, F. E., Water-vapor transparency to low-temp. radiation. * Smithsonian Miscell. Coll. 68, Nr. 8, 1917.Google Scholar
  12. (125).
    Hettner, Ü. d. ultrarote Absorpt.spektrum d. Wasserdampfs. * Diss. Berlin 1918.Google Scholar
  13. (126).
    Mügge, R., Wärmestrahl. zw. Himmel, Erde. * Met. Z. 46, 514–520, 1929.Google Scholar
  14. (127).
    Schnaidt, F., Z. Absorption infraroter Strahl. in dünnen Luftschichten. * Met. Z. 54, 234–242, 1937.Google Scholar
  15. (128).
    Schnaidt, F., Ü. d. Absorption v. Wasserdampf, Kohlens. m. besond. Berücks. d. Druck-u. Temp.abhängigk. * Gerl. B. 54, 203–234, 1939.Google Scholar
  16. (129).
    Simpson, G. C., Further stud. in terrestrial rad. * Mem. Royal Met. Soc. London 3, Nr. 21, 1928–30.Google Scholar
  17. (130).
    Steiner, O., Z. Entstehung v. Bodeninvers. bei wolkenlos. Himmel, Landwind. * Wiss. Abh. d. Rostocker Luftwarte 1926.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1942

Authors and Affiliations

  • Rudolf Geiger
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  1. 1.Meteorologisches InstitutForstlichen Hochschule EberswaldeEberswaldeDeutschland
  2. 2.Hermann-Göring-Akademie der Deutschen ForstwissenschaftEberswaldeDeutschland
  3. 3.Universität MünchenMünchenDeutschland
  4. 4.bayerischen LandeswetterwarteDeutschland

Personalised recommendations