Advertisement

Das Stadtklima

  • Rudolf Geiger
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 78)

Zusammenfassung

Es gibt zwei Methoden, um den Einfluß der Stadt auf das Klima derselben zu bestimmen. Ein reichhaltiges Material liefern die Registrierungen mehrerer Beobachtungsstationen, die teils in, teils außerhalb der Stadt gelegen sind. Schon aus dem Vergleich der Terminbeobachtungen lassen sich die Kennzeichen des Stadtklimas in Abhängigkeit von der Tages- und Jahreszeit und der Witterung entnehmen. Für die Beurteilung der Klimaänderung in heranwachsenden Großstädten können allein langjährige ungestörte Beobachtungsreihen solcher Stationen die erforderliche Grundlage liefern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (772).
    Arakawa, H., Increasing daily min. temp. in large, developing cities. * Gerl. B. 54, 177–178, 1939.Google Scholar
  2. (773).
    Bider, M., Temp.untersch. zw. Stadt., Freilandstationen. * Hely. Phys. Acta 13, 5–7, 1940.Google Scholar
  3. (774).
    Brazier, C. E., Perdereau, L., Exemple d’une altération du climat résultant de l’activité humaine. * La Mét. 11, 313–324, 1935.Google Scholar
  4. (775).
    Dörffel, K., D. Stadtklima v. Marburg a. d. L. * Z. f. angew. Met. 53, 173–180, 1936.Google Scholar
  5. (776).
    Herrig, H., D. Staubverteilung in Marburg a. d. L. * Biokl. B. 5, 49–57, 1938.Google Scholar
  6. (777).
    Hrudicka, B., Zu d. opt., akust. Eigenschaften d. Klimas e. Großstadt. * Gerl. B. 53, 337–344, 1938.Google Scholar
  7. (778).
    Kahler, K., Brandtner, G., Mess. d. Staubgehalts d. Luft in Bad Tölz. * Biokl. B. 5, 58–62, 1938.Google Scholar
  8. (779).
    Kassner, C., Schneefall in, außerh. d. Großstadt. * Z. f. angew. Met. 56, 337–339, 1939.Google Scholar
  9. (780).
    Keil, K., Windrichtung, Sicht. * Beitr. Phys. d. fr. Atm. 15, 87–89, 1929.Google Scholar
  10. (781).
    Kratzer, A., Das Stadtklima (Die Wissenschaft, Bd. 90 ). Braunschweig, Friedr. Vieweg and Sohn, 1937.Google Scholar
  11. (782).
    Lauscher, F., Steinhauser, F., Weitere Unters. in Wien, Umgeb. * Sitz-B. Wien. Akad. 143, 175–196, 1934.Google Scholar
  12. (783).
    L e a m a n n, H., Z e d l e r, P., E. Beitr. z. Berliner Stadtklima. Biokl. B. 3, 163–165, 1936.Google Scholar
  13. (784).
    Löbner, A., Horiz., vertik. Staubverteilung in e. Großstadt. Veröff. Geoph. I. Leipzig 7, Heft 2, 1935.Google Scholar
  14. (785).
    Loßnitzer, H., Freudenberg, H., Temp.meßfahrten im Gebiete d. Stadt Freiburg i. B. * Biokl. B. 7, 30–39, 1940.Google Scholar
  15. (786).
    Metzler, H. K., D. Gang d. rel. Luftfeucht. zwischen Freiland, Außenstadt in Hannover. * Biokl. B. 2, 120–121, 1935.Google Scholar
  16. (787).
    Meyer, E. G., Sonnen-u. Himmelsstrahl. in d. Großstadt, im deutsch. Mittelgebirge. * Strahlentherapie 49, 161–165, 1934.Google Scholar
  17. (788).
    Mrose, H., D. Mühltalwind als Frischluftspender f. d. Jenaer Westviertel. * Z. f. angew. Met. 56, 377–383, 1939.Google Scholar
  18. (789).
    Root, C. J., Airport and city temp. at Detroit, Mich. * M. W. Rev. 67, 99, 1939.CrossRefGoogle Scholar
  19. (790).
    Schmidt, K., Windverhältn. in Freiburg an heit. Sommertagen. D. Met. Jahrb. f. Baden 1932.Google Scholar
  20. (791).
    Spangenberg, W. W., D. Niederschl.verhältn. in d. Stadt Schwerin i. M. * Z. f. angew. Met. 56, 205–209, 1939.Google Scholar
  21. (792).
    Voigts, H., Ergebn. v. Kernzählungen in Lübeck-Travemünde. Biokl. B. 3, 170–174, 1936.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1942

Authors and Affiliations

  • Rudolf Geiger
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  1. 1.Meteorologisches InstitutForstlichen Hochschule EberswaldeEberswaldeDeutschland
  2. 2.Hermann-Göring-Akademie der Deutschen ForstwissenschaftEberswaldeDeutschland
  3. 3.Universität MünchenMünchenDeutschland
  4. 4.bayerischen LandeswetterwarteDeutschland

Personalised recommendations