Advertisement

Die Tierwelt und das Mikroklima

  • Rudolf Geiger
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 78)

Zusammenfassung

Das Mikroklima ist ein wesentlicher Standortsfaktor für die ortsgebundene Pflanze. Das ist die Erkenntnis, die wir aus dem VI. Abschnitt des Buches gewinnen konnten. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und befassen uns mit den Beziehungen zwischen der Tierwelt und dem Mikroklima.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (685).
    Blake, J. H. Further stud. an decidious forest animals commu-nities. * Ecology 12, 508–527, 1931.CrossRefGoogle Scholar
  2. (686).
    Bodenheimer, F. S., Stud. z. Epidemiologie, Ökol., Phys. d. afrik. Wanderheuschrecke. * Z. f. angew. Entomol. 15, 435–557, 1929.Google Scholar
  3. (687).
    Buxton, P. A., Insects of Samoa. Part IX, Fasc. 1, Brit. Mus. London 1930.Google Scholar
  4. (688).
    Eidmann, H., D. Flugzeugbestäubung d. Forstschädl., ihre Organis. im Lichte neuzeitl. Erfahr., Forsch. * Z. f. F., Jagdw. 65, 24–48, 65–82, 1933.Google Scholar
  5. (689).
    Escherich, K., D. Forstinsekten Mitteleuropas. Bd. 3. Berlin, P. Parey, 1931.Google Scholar
  6. (690).
    Fränkel, G., Unters. ü. d. Lebensgewohnh., Sinnesphys., Sozialpsych. d. wandernden Larven d. afrik. Wanderheuschrecke. * Biolog. Zentralbl. 49, 657–680, 1929.Google Scholar
  7. (691).
    Franz, H., O. d. Bedeutung d. Mikrokl. f. d. Faunenzus.setzung auf kleinem Raum. * Z. Morphol., Ökol. d. Tiere 22, 587–628, 1931.Google Scholar
  8. (692).
    Grimm, H., Kleintierwelt, Kleinklima, Mikroklima. * Z. f. angew. Met. 54, 25–31, 1937.Google Scholar
  9. (694).
    Hesse, R., Tiergeographie auf ökolog. Grundlage. Jena, G. Fischer, 1924.Google Scholar
  10. (695).
    Himmer, A., E. Beitr. z. Kenntn. d. Wärmehaushalts im Nestbau sozialer Hautflügler. * Z. f. vergl. Physiolog. 5, Nr. 2, 1927.Google Scholar
  11. (696).
    Klemm, M., Neue Wege in d. biolog. Biotopforschung. * Naturf. 6, 254–260, 1929.Google Scholar
  12. (697).
    Kühnelt, W., D. Bedeutung d. Klimas für d. Tierwelt. * Biokl. B. 1, 120–125, 1934.Google Scholar
  13. (698).
    Kühnelt, W., D. Einfluß d. Klimas auf d. Wasserhaushalt d. Tiere. * Biokl. B. 3, 11–15, 1936.Google Scholar
  14. (699).
    Lauscher, F., Mückentanz, Windschutz. * Biokl. B. 6, 186, 1939.Google Scholar
  15. (700).
    Löhrl, H., D. Winterschlaf v. Nyctalus noctula Schreb. auf Grund v. Beob. am Winterschlafplatz. * Z. Morphol., Ökol. d. Tiere 32, 47–66, 1936.Google Scholar
  16. (701).
    Martini, E., Hundertmark, A., Ü. d. Bedeutung kleinklimat. Feststell. in Haus, Stall, im Freien für d. Schädlingsbiologie. * Anz. f. Schädlingskunde 26, 97–101, 1940.Google Scholar
  17. (702).
    Martini, E., Teubner, E., Ü. d. Verhalten v. Stechmücken bei verschied. Temp., Luftfeucht. * Beih. z. Archiv f. Schiffs-u. Tropenhyg. 37, Beiheft 1, 1933.Google Scholar
  18. (703).
    Mosauer, W., The toleration of solar heat in desert reptiles. * Ecology 17, 56–66, 1936.Google Scholar
  19. (704).
    Nielsen, E. T., Temp. in a nest of Bombus hypnorum L. * Vidensk. Medd. fra Dansk naturh. Foren 102, 1938.Google Scholar
  20. (705).
    Nielsen, E. T., Z. Ökologie d. Laubheuschrecken. * Saertryk af Ent. Medd. 20, 121–164, 1938.Google Scholar
  21. (706).
    Schimitschek, E., Forstentomolog. Unters. a. d. Gebiet v. Lunz I: Standortskl., Kleinkl. in i. Bez. zum Entwicklungsablauf, z. Mortalität v. Insekten. * Z. f. angew. Entomol. 18, 460–491, 1931.Google Scholar
  22. (707).
    Schimitschek, E., dasselbe II: * C. f. d. ges. Forstwesen 58, 225–267, 1932.Google Scholar
  23. (708).
    Steiner, A., Neuere Ergebn. ü. d. sozialen Wärmehaushalt d. einheim. Hautflügler. * Naturw. 18, 595–600, 1930.CrossRefGoogle Scholar
  24. (708a).
    Uvarov, B. P., Wetter, Klima in ihr. Bez. zu d. Insekten. * Z. f. angew. Entomol. 17, 157–177, 1930.Google Scholar
  25. (709).
    Warnecke, G., Mikroklima, Verbreit. d. Lepidopteren. * Ento-mol. Beih., Berlin-Dahlem 1, 120–130, 1934.Google Scholar
  26. (710).
    Wellenstein, G., Beitr. z. Biologie d. roten Waldameise m. bes. Berücks. klimat., forstl. Verhältn. * Z. f. angew. Entomol. 14, 1–68, 1929.Google Scholar
  27. (711).
    Wiele, H., Für Hagenbeck im Himalaja. Deutsche Buchwerkstätten Dresden 1925.Google Scholar
  28. (712).
    Zwölfer, W., Beitr. z. Kenntn. d. Schädlingsfauna Kleinasiens I. * Z. f. angew. Entomol. 17, 227–252, 1930.Google Scholar
  29. (713).
    Zwölfer, W., Stud. z. Ökologie, Epidemiologie d. Insekten. * Z. f. angew. Entomol. 17, 475–562, 1931.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1942

Authors and Affiliations

  • Rudolf Geiger
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  1. 1.Meteorologisches InstitutForstlichen Hochschule EberswaldeEberswaldeDeutschland
  2. 2.Hermann-Göring-Akademie der Deutschen ForstwissenschaftEberswaldeDeutschland
  3. 3.Universität MünchenMünchenDeutschland
  4. 4.bayerischen LandeswetterwarteDeutschland

Personalised recommendations