Advertisement

Wind und Niederschlag im Altbestand

  • Rudolf Geiger
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 78)

Zusammenfassung

Wie die Sonnenstrahlung von außen her auf die Bestandsoberfläche fällt, so greift auch die Windbewegung von außen her in den Wald herein. Wir sehen hier von dem Fall ab, daß ein Bestand von der Seite her, also durch offene Bestandsränder angeblasen wird, betrachten vielmehr wie bisher zunächst nur die Verhältnisse in einem geschlossenen Altbestand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (649).
    Geiger, R., Unters. O. d. Bestandsklima (6 Teile). * Forstw. C. 47, 629–644, 848–854, 1925; 48, 337–349, 495–505, 523–532, 749–758, 1926.Google Scholar
  2. (650).
    Geiger, R., Amann, H., Forstmet. Mess. in e. Eichenbestand (5 Teile). * Forstw. C. 53, 237–250, 341–351, 705–714, 809–819, 1931; 54, 371–383, 1932.Google Scholar
  3. (651).
    Hoppe, E., Regenmessungen unter Baumkronen. * Mitt. a. d. forstl. Vers.wesen ()sterr. 21, Wien 1896.Google Scholar
  4. (652).
    Obolensky, N., Effect of arborous vegetation on the temp. of the soil and the temp. and humidity of the air. * J. of Geophys. and Met. 3, 113–139, Moskau 1926.Google Scholar
  5. (652a).
    Priehäußer, G., Bodenfrost, Bodenentwicklung, Flachwurzeligkeit d. Fichte. * Forstw. C. 61, 329–342, 381–389, 1939.Google Scholar
  6. (653).
    Seltzer, P., Sur la répartition verticale de la temp. en forêt. * Siehe Ref. in Biokl. B. 2, 55, 1935.Google Scholar
  7. (654).
    Ungeheuer, H., Mikroklima in e. Buchenhochwald am Hang * Biokl. B. 1, 75–88, 1934.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1942

Authors and Affiliations

  • Rudolf Geiger
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  1. 1.Meteorologisches InstitutForstlichen Hochschule EberswaldeEberswaldeDeutschland
  2. 2.Hermann-Göring-Akademie der Deutschen ForstwissenschaftEberswaldeDeutschland
  3. 3.Universität MünchenMünchenDeutschland
  4. 4.bayerischen LandeswetterwarteDeutschland

Personalised recommendations