Advertisement

Optische, akustische und andere Erscheinungen

  • Rudolf Geiger
Chapter
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 78)

Zusammenfassung

W. Köppen (247) hat gelegentlich der Gliederung derjenigen Luftschicht, die aerologisch betrachtet als „unterste“ anzusprechen ist, folgendes gesagt: „Sie zerfällt in charakteristische Teilschichten: 1. die bodennahe Schicht bis 1 oder 1½ m Höhe, in der unsere meisten Kulturpflanzen wachsen, und in der durch Berührung mit warmem Wasser oder erhitztem Boden die „Luftspiegelung nach unten“ entstehen; 2. ...“ Hier ist das Wesen der bodennahen Luftschicht durch eine optische Erscheinung gekennzeichnet. Es ist daher gut und notwendig, daß wir die Optik nicht ganz auBer acht lassen, wie es noch in der 1. Auflage dieses Buches geschehen ist. Wir werden dabei Gelegenheit nehmen, auch andere Vorgänge, wie akustische, elektrische und radioaktive, zu erwähnen, soweit darüber heute überhaupt etwas für den Bereich des Mikroklimas bekannt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. (236).
    Auer, R., Ü. d. tägl. Gang d,. Ozongehalts d. bodenn. Luft. * Geri. B. 54, 137–145, 1939.Google Scholar
  2. (237).
    Aujeszky, L., Kleinklima, Schallklima. * Forsch., Fortschr. 14, 413–415, 1938.Google Scholar
  3. (238).
    Becker, F., Mess. d. Emanationsgeh. d. Luft in Frankf. a. M., am Taunusobserv. * Geri. B. 42, 365–384, 1934.Google Scholar
  4. (239).
    Bielich, F. H., Einfluß d. Großstadttrübung a. Sicht, Sonnenstrahl. * Veröff. Geophys. I. Leipzig 6, Heft 2, 1933.Google Scholar
  5. (239a).
    Bigg, W. H., Road mirages. * Met. Mag. 63, 138, 1928.Google Scholar
  6. (240).
    Braak, C., Luchtspieg. en verwante versch. in ons Polderland. Tijdschr. K. Nederl. Aardr. Gen. 39, 587, 1922.Google Scholar
  7. (240a).
    Dufour, L., Des temp. de l’air et des mirages à la surface du lac Léman. * Bull. Soc. vand. sc. nat. Lausanne 5, 26, 1858.Google Scholar
  8. (241).
    Findeisen, W., Ü. Beob. v. Luftspiegel. auf d. Neuwerker Watt. * Ann. d. Hydr. 62, 423–426, 1934.Google Scholar
  9. (242).
    Futi, H., On road mirage. * Geophys. Mag. Tokio 4, 387, 1931.Google Scholar
  10. (242a).
    Gish, O. H., The distrib. of electric elements in the atm. Near the earths surface. * Transact. Americ. Geophys. Union 1940, S. 314–316.Google Scholar
  11. (243).
    Goldschmidt, H., Mess. d. atmosph. Trübung mit e. Scheinwerfer. * Met. Z. 55, 170–174, 1938.Google Scholar
  12. (244).
    Hofmann, A., Fata Morgana in d. Rheinprovinz. * Met. Z. 52, 29–30, 1935.Google Scholar
  13. (245).
    Israel- Khler, H., Aufg., Ziele d. Boden-Emanationsforschung. Balneologe 5, 248–260, 1938.Google Scholar
  14. (246).
    Jones, T. W. V., Road mirages. * Met. Mag. 62, 261–262, 1927.Google Scholar
  15. (247).
    Köppen, W., D. Eigenart d. untersten Luftschicht. * Beitr. Phys. d. fr. Atm. 15, 205–209, 1929.Google Scholar
  16. (248).
    Kolhörster, W., D. Erdstrahl. auf d. Gelände d. Met.-Magnet. Observ. Potsdam. * Met. Z. 56, 35–38, 1939.Google Scholar
  17. (249).
    Lehmann, G., Blitze, Wasseradern, Wünschelrute. * Met. Z. 49, 284–285, 1932.Google Scholar
  18. (250).
    Meißner, O., D. Grippeepidemie 1939, d. Wetter. * Biokl. B. 7, 42–43, 1940.Google Scholar
  19. (251).
    Miyanisi, M., On the mysterious sea fire „Siranui“ in Japan. Sc. Pap. Inst. Phys. and Chem. Res. 36, 198–243, 1939.Google Scholar
  20. (252).
    Musso, J.O., Spann.erhöhung d. elektr. Feldes mittels Mulchierung d. Bodens. * Biokl. B. 1, 21–25, 1934.Google Scholar
  21. (253).
    Musso, J. O., E. mögl. Zus.hang zw. d. Grad. d. elektr. Feldes, d. Agrotechnik, d. Ernte. * Biokl. B. 3, 30–35, 1936.Google Scholar
  22. (254).
    Pernter, J. M., Exner, F. M., Meteorolog. Optik. Wien, Leipzig, W. Braunmüller, 1922.Google Scholar
  23. (255).
    Priebsch, J., D. Höhenverteilung radioakt. Stoffe in d. fr. Luft. * Met. Z. 49, 80–81, 1932.Google Scholar
  24. a) Ramage, A. G., Mirage on the Queensferry road. * Proc. Roy. Soc. Edinburgh 38, 166–168, 1917/18.Google Scholar
  25. (256).
    Ramdas, L. A., Malurkar, S. L., Theory of extremely high lapse rates of temp. very neat the ground. * Indian J. of Physics 6, 495–508, 1932.Google Scholar
  26. (257).
    Schiele, W. E., Z. Theorie d. Luftspiegelungen. * Veröff. Geoph. I. Leipzig 7, Heft 3, 1935.Google Scholar
  27. (258).
    Schmid-Curtius, C., Heilklimat. Untergrunds-v. W.ldluft-forsch. i. nordwestl. Thüringer W. * Z. f. angew. Met. 46, 161–175, 1929.Google Scholar
  28. Schmid-Curtius, C., Heilklimat. Untergrunds-v. W.ldluft-forsch. i. nordwestl. Thüringer W. * Z. f. angew. Met. 46, 194–201, 1929.Google Scholar
  29. Schmid-Curtius, C., Heilklimat. Untergrunds-v. W.ldluft-forsch. i. nordwestl. Thüringer W. * Z. f. angew. Met. 46, 233–241, 1929.Google Scholar
  30. Schmid-Curtius, C., Heilklimat. Untergrunds-v. W.ldluft-forsch. i. nordwestl. Thüringer W. * Z. f. angew. Met. 46, 257–262, 1929.Google Scholar
  31. (259).
    Vedy, L. G., Sand mirages. * Met. Mag. 63, 249–253, 1928.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1942

Authors and Affiliations

  • Rudolf Geiger
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  1. 1.Meteorologisches InstitutForstlichen Hochschule EberswaldeEberswaldeDeutschland
  2. 2.Hermann-Göring-Akademie der Deutschen ForstwissenschaftEberswaldeDeutschland
  3. 3.Universität MünchenMünchenDeutschland
  4. 4.bayerischen LandeswetterwarteDeutschland

Personalised recommendations