Advertisement

Beschreibung von Merkmalen

  • Wolf-Michael Kähler

Zusammenfassung

Bei der Auswertung einer empirischen Untersuchung steht zunächst die Beschreibung der Merkmale im Vordergrund. Allein durch das Anschauen der einzelnen Merkmalsausprägungen kann man sich in der Regel keinen Eindruck von der Häufigkeitsverteilung eines Merkmals machen, zumal die Cases i. allg. nicht nach den Ausprägungen geordnet sind. Deshalb geht man zu einer tabellarischen Darstellung über. Bei kontinuierlichen Merkmalen (vgl. 1.5) und bei diskreten Merkmalen, bei denen die Anzahl der Merkmalsausprägungen sehr groß ist, muß man die Ausprägungen zuvor geeignet klassifizieren, d.h. in Klassen zusammenfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler

There are no affiliations available

Personalised recommendations