Advertisement

Das SPSS-Programm als Arbeitsauftrag an das SPSS-System

  • Wolf-Michael Kähler
Chapter

Zusammenfassung

Wir greifen die Fragestellung vom Abschnitt 1.3 auf und stellen uns die Aufgabe, die Häufigkeitsverteilungen der Merkmale
  • „Unterrichtsstunden“ (Item 6, dessen Werte in den Lochkartenspalten 5–6 erfaßt sind),

  • „Hausaufgaben“ (Item 7 mit den Werten in Spalte 7),

  • „Abschalten“ (Item 10 mit den Werten in Spalte lo) und

  • „Schulleistung“ (Item 14 mit den Werten in Spalte 14)

vom SPSS-System ermitteln zu lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler

There are no affiliations available

Personalised recommendations