Advertisement

Datenaufbereitung und Ziele der Datenanalyse

  • Wolf-Michael Kähler
Chapter

Zusammenfassung

Bei empirischen, d.h. erfahrungswissenschaftlichen Untersuchungen werden — im Hinblick auf eine vorgegebene Problemstellung — Daten an Merkmalsträgern (Untersuchungseinheiten) erhoben, wobei man Methoden der Befragung, der Beobachtung, der Dokumentenanalyse oder aber die experimentelle Methode einsetzt. Dabei ist ein Merkmalsträger z.B. ein Schüler, an dem mit Hilfe einer Frage eine Information empirisch erhoben werden soll. Einen Merkmalsträger nennt man auch Objekt, und man spricht gegebenenfalls auch von einem Probanden, einer Person, einer experimentellen Einheit, einem Fall oder einer Analyseeinheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler

There are no affiliations available

Personalised recommendations