Advertisement

Anpassungsfreie Unterprogramme durch typfreie Parameter

  • Ekbert Hering
  • Karl Scheurer
Chapter
  • 23 Downloads
Part of the Programmieren von Mikrocomputern book series (PROMIK)

Zusammenfassung

Läßt man akademische Feinheiten beiseite, dann ist eine Datenstruktur das Ergebnis der Strukturierung von Daten. Datentypen dagegen sind Datenstrukturen mit exakt festgelegter Größe. Diese muß für Pascal bereits beim Compilieren bekannt sein. Die Koppelung zwischen Größe und Struktur von Daten ist neben der von ALGOL abgeleiteten Blockstruktur das fundamentale Kennzeichen von Pascal. Die starke Typisierung von Daten bietet den Vorteil, daß dem Compiler die Möglichkeit geboten wird, die korrekte Nutzung von Daten automatisch zu verifizieren und sich gegen das versehentliche Überschreiben von Datenbereichen zu schützen (dies könnte eintreten, wenn einem Unterprogramm Parameter mit unkorrektem Typ übergeben werden.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1986

Authors and Affiliations

  • Ekbert Hering
  • Karl Scheurer

There are no affiliations available

Personalised recommendations