Advertisement

Niedrige Fahrzeug-Außengeräusche und hohe Fahrsicherheit — ein Zielkonflikt?

  • D. Denker
Part of the Fortschritte der Fahrzeugtechnik book series (FOFA, volume 2)

Zusammenfassung

In den vergangenen Jahren wurden die Außengeräusch-Grenzwerte für Kraftfahrzeuge mehrfach gesenkt und das Meßverfahren mit verschärfender Wirkung geändert. Ab Oktober 1988 erfolgt eine weitere Grenzwertabsenkung auf z. B. 77 dB(A) für PKW.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    D. Denker: Moderne Außengeräuschmeßtechnik und ihre Anwendung zur Analyse der Vorbeifahrtgeräusche. VDI-Berichte Nr. 499, 1983Google Scholar
  2. 2.
    T. Reese, D. Denker, G. Müller, D. Zoglowek: Konstrunktionsmerkmale geräuscharmer Reifenprofile. ATZ 86 (1984) 6, S 261–264Google Scholar
  3. 3.
    D. Karstens, G. Müller, G. Helmold: Localization of Noise Sources on Tyres by Sound Intensity Measurements with the Aid of a Robot. 2nd International Congress on Acoustic Intensity. Cetim, Senlis (Frankreich), 1985, S 395–400Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1988

Authors and Affiliations

  • D. Denker

There are no affiliations available

Personalised recommendations