Advertisement

Schnelle Filterverfahren zur Kantenhervorhebung

  • Nikolaus Schneider
Part of the Fortschritte der Robotik book series (FORO, volume 6)

Zusammenfassung

Man kann die Kanten, die der menschliche Beobachter in Grauwertund in Schwarz-Weiß-Bildern erkennt, prinzipiell in drei Klassen einteilen:
  • Grauwertkanten

  • Texturkanten

  • Phantomkanten

Eine Grauwertkante (Bild 3.1 a) ist die Trennlinie zweier homogener Gebiete unterschiedlichen Grauwertes. Diese Trennlinie kann sowohl als eine eindeutig festlegbare Linie bei abruptem Sprung des Grauwertes an der Grenze der Gebiete auftreten als auch eine subjektiv interpretierbare Linie darstellen, nämlich dann, wenn der Grauwertübergang nicht sprunghaft, sondern stetig von einem Gebiet zum anderen erfolgt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Nikolaus Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations