Advertisement

Multimoment-Folgetestmethoden

  • Franz Hildebrandt
  • Rolf Hackstein
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2215)

Zusammenfassung

Ein neueres Gebiet der mathematischen Statistik stellt die Sequentialanalyse dar. Von ihr werden die sequentiellen Tests — auch »Folgetests« genannt — als statistische Entscheidungstechniken abgeleitet. Die Erschließungstechnik ist dadurch gekennzeichnet, daß durch Bewerten der Reihenfolge der Stichprobenelemente eine sequentielle Stichprobenfunktion entsteht, die die Testsituation in jedem Stadium des Testverlaufs charakterisiert. Der Stichprobenumfang läßt sich dadurch beträchtlich reduzieren ; er ist jedoch eine Zufallsvariable. Demgegenüber gelten Tests der bisher betrachteten Art mit fest vorgegebenem Stichprobenumfang als konventionell.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Franz Hildebrandt
    • 1
  • Rolf Hackstein
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierrungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations