Advertisement

Multimoment-Schätzmethoden

  • Franz Hildebrandt
  • Rolf Hackstein
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2215)

Zusammenfassung

Als »Multimomentverfahren« wird eine statistische Erschließungstechnik für Zeitstudien bezeichnet, bei der aus den Informationen einer Multimomentaufnahne statistische Schätzwerte für die Zeitanteile der untersuchten Arbeitsvorkommnisse ermittelt werden. Es handelt sich somit um ein Multimoment-Schätzverfahren, das eine der möglichen Auswertungstechniken, die sich für Multimomentstudien anwenden lassen, darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Franz Hildebrandt
    • 1
  • Rolf Hackstein
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierrungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations