Advertisement

Modellbetrachtungen zur Multimomentstudie

  • Franz Hildebrandt
  • Rolf Hackstein
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2215)

Zusammenfassung

Aussagefähigkeit und Zuverlässigkeit der Ergebnisse einer Multimomentstudie hängen weitgehend von der Übereinstimmung ab, die zwischen der Struktur der Ablaufformen des Arbeitsgeschehens und dem Modell für die Abbildung besteht. Wie bei anderen analytischen Techniken der mathematischen Statistik werden die Informationsmengen, die am Untersuchungsgegenstand ermittelt worden sind, in Elemente einer Modellstruktur überführt, um dann aus den sich darin abzeichnenden Konstellationen bestimmter Größen Erkenntnisse abzuleiten, denen Gültigkeit für die beobachteten Objekte zugesprochen wird. Dieser Zyklus der Erschließungstechnik bedarf daher der Relevanz in seinen einzelnen Phasen, aus der die Forderungen nach möglichst guter Anpassung der analogen Modelldarstellungen resultieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1971

Authors and Affiliations

  • Franz Hildebrandt
    • 1
  • Rolf Hackstein
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierrungRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations