Advertisement

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Untersuchungen war es, diejenigen Bedingungen zu untersuchen, unter denen es im Skeletmuskel zu einer Veränderung des Verhältnisses zwischen funktionell, d.h. im Sinne des Substrataustauschs nutritiver und nicht-nutritiver Durchblutung kommen kann und damit zu einer Umverteilung der Durchströmung der terminalen Strombahn, die den vollständigen Substrataustausch zwischen Blut und Gewebe einschränkt. Eine solche funktionelle shunt-Durchblutung läßt sich experimentell an einer unvollständigen Extraktion von diffundierenden Indikatoren, bzw. an einer reduzierten O2-Extraktionsfähigkeit im arbeitenden Muskel erkennen. Daher wurde in den vorliegenden Versuchen Indikator- bzw. O2-Extraktion unter verschiedenen Bedingungen verminderter oder gesteigerter Durchblutung neben anderen funktionellen und hämodynamischen Größen bestimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1977

Authors and Affiliations

  • Peter Gaehtgens
    • 1
  • Klaus-Ulrich Benner
    • 1
  • Sabine Schickendantz
    • 1
  1. 1.Institut für Normale und Pathologische PhysiologieUniversität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations