Advertisement

Einleitung

  • Mechthild Rickheit
Chapter
Part of the Psycholinguistische Studien book series (PLS)

Zusammenfassung

Wortbedeutungen erklären zu wollen heißt, die Faktoren zu ermitteln, die bei sinnkonstituierenden Prozessen eine Rolle spielen. Nicht nur die verschiedenartigen konzeptuellen Komponenten, die am sinnvollen Gebrauch von Wörtern beteiligt sind, sondern auch ihre Interaktionsmöglichkeiten müssen erkannt werden. Obwohl es schwierig ist, derartige Zusammenhänge empirisch zu verifizieren, bergen kognitive Aspekte von Wortbedeutungen die Chance in sich, rein linguistische Erklärungsansätze auf ihre Prämissen zu hinterfragen und ihrerseits in einen Sinnzusammenhang zu stellen. Die vorliegende Untersuchung verfolgt im wesentlichen das Ziel, diese generelle Möglichkeit anhand ausgewählter linguistischer, insbesondere wortbildungstheoretischer Fragestellungen zu illustrieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1993

Authors and Affiliations

  • Mechthild Rickheit
    • 1
  1. 1.MelleDeutschland

Personalised recommendations