Advertisement

Zusammenfassung

Die Entwicklung des strategischen Managements hat gezeigt, daß dem Ausgleich von Ansprüchen unterschiedlicher Gruppen sowie der Darstellung des Unternehmens und seiner Ziele nach innen und außen große Bedeutung beigemessen wird. Die Voraussetzung dafür liegt in der Verankerung des strategischen Managements in der Unternehmensethik bzw. in der Unternehmens- und Führungsphilosophie. Diese Ansätze gehen davon aus, daß das Handeln jedes Menschen auf mehr oder weniger expliziten (bewußten ethisch-philosophischen Grundlagen, d.h. auf Normen und Werten, aufbaut.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. Abschnitt 2.2, S. 31 ff.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Kapitel 4, S. 165ff.Google Scholar
  3. 3.
    Neben zahlreichen (Kurz-) Beispielen in Monographien finden sich in Fachzeitschriften bzw. als Bücher Fallbeispiele aus folgenden Branchen (die folgenden Quellenangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit): [Banken] — Reisach (Bankunternehmensleitbilder), S. 36ff., Kampshoff (Erfolgsrezept), S. 200ff., Köllhofer (Erfolgsfaktoren), S. 585ff., o. V. (Leitbild), S. 9ff., [Industrie] - Langmann (Unternehmensleitbild), S. 847ff., [Spitäler] — Huwiler (Führungsstil), S. 43ff., [Luftfahrt] — Gubser/Fröhlich (Leitbild), S. 19ff., Kippes (Leitbilder). S. 74ff., Probst (Leitbild), S. 36ff. [Nonprofit Organisationen] — Medley (Mission), S. 63ff.Google Scholar
  4. 4.
    Vgl. Abschnitt 2.1.1.2.1., S. 17Google Scholar
  5. 5.
    Vgl. Kirsch/Knyphausen (Standortbestimmung), S. 490 und die dort zit. Literatur sowie Grimm (Unternehmensgrundsätze), S. 125Google Scholar
  6. 6.
    Ulrich (Unternehmungspolitik), S. 91; vgl.auch Abschnitt 2.1.1.1, S. 12ff.Google Scholar
  7. 7.
    Vgl. Ulrich (Unternehmungspolitik), S. 91. Zur Strukturierung des Inhalts von Leitbildern vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 93ff.Google Scholar
  8. 8.
    Vgl. Abschnitt 2.1.1.2, S. 16ff.Google Scholar
  9. 9.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 54Google Scholar
  10. 10.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 92 (Hervorhebung im Original)Google Scholar
  11. 11.
    Vgl. Abschnitt 2.1.1.2.1, S. 17ff.Google Scholar
  12. 12.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 53Google Scholar
  13. 13.
    Kreikebaum unterscheidet im Zusammenhang mit der Behandlung von Unternehmensleitbildern „generelle Unternehmensabsichten“ und „Unternehmensziele“; zur Definition von Leitbildern nach Kreikebaum vgl. S. 59Google Scholar
  14. 14.
    Macharzina (Unternehmensfiihrung), S. 161f. Macharzina bezieht sich auf Gabele (Unternehmensgrundsätze), S. 245Google Scholar
  15. 15.
    Vgl. Macharzina (Unternehmensführung), S. 180Google Scholar
  16. 16.
    Macharzina (Unternehmensfihrung), S. 181Google Scholar
  17. 17.
    Vgl. dazu die Ergebnisse der empirischen Erhebungen im Kapitel 4, S. 165ff.Google Scholar
  18. 18.
    Vgl. Abschnitt 3.5.1.2.2, S. 157ff.Google Scholar
  19. 19.
    Zum Zusammenhang zwischen Leitbildern und Corporate Identity vgl. Abschnitt 1.2, S. 8f.Google Scholar
  20. 20.
    Vgl. Abschnitt 3.1.1.2, S. 68ff.Google Scholar
  21. 21.
    Vgl. Abschnitt 2.2, S. 31 ff.Google Scholar
  22. 22.
    Zum Davoser Manifest vgl. Steinmann/Schreyögg (Management), S. 103f., Macharzina (Unternehmensführung), S. 181f.Google Scholar
  23. 23.
    Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 55; vgl. auch Abschnitt 2.1.2, S. 23Google Scholar
  24. 24.
    Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 57Google Scholar
  25. 25.
    Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 58 (Hervorhebung im Original)Google Scholar
  26. 26.
    Vgl. Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 56ff.Google Scholar
  27. 27.
    Vgl. Grünig (Unternehmensleitbilder), S. 254Google Scholar
  28. 28.
    Vgl. Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 59f.Google Scholar
  29. 29.
    Vgl. dazu bspw. Ulrich/Krieg (St. Galler Modell), Sp. 621 ff.Google Scholar
  30. 30.
    Bleicher (Leitbilder), S. 5Google Scholar
  31. 31.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 24Google Scholar
  32. 32.
    Botschen/Stoss (Geschäftseinheiten), S. 15Google Scholar
  33. 33.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 5 und S. 21 ff.Google Scholar
  34. 34.
    Vgl. Kreikebaum (Unternehmensplanung), S. 48ff. sowie Hentze/Brose/Kammel (Unternehmungsplanung), S. 136f.Google Scholar
  35. 35.
    Kreikebaum (Unternehmensplanung), S. 48f.Google Scholar
  36. 36.
    Kreikebaum (Unternehmensplanung), S. 179Google Scholar
  37. 37.
    Bernet (Unternehmungsleitbild), S. 137Google Scholar
  38. 38.
    Vgl. Siebert (Strategische Leitbilder), S. 180Google Scholar
  39. 39.
    Brauchlin (Unternehmungsleitbild), S. 313Google Scholar
  40. 40.
    Grimm (Unternehmensgrundsätze), S. 123Google Scholar
  41. 41.
    Vgl. Wistinghausen (Unternehmensgrundsätze), S. 61Google Scholar
  42. 42.
    Häusel (Leitbildkommunikation), S. 21Google Scholar
  43. 43.
    Attenhofer (Leitbild), S. 28 (Hervorhebungen im Original)Google Scholar
  44. 44.
    Glücksburg/Ochsner (Leitbild), S. 96Google Scholar
  45. 45.
    Vgl. Kühn(Unternehmensgrundsätze), Sp. 4289 sowie Kippes (ei tbilderstellun s rozeß), S. 185Google Scholar
  46. 46.
    Vgl. auch zu den beiden vorgenannten Leitbildtypen Stock (F&E-Management), S. 96ff. und die dort zit. LiteraturGoogle Scholar
  47. 47.
    Vgl. dazu auch Lancioni (Quality Service Mission Statement), S. 7fGoogle Scholar
  48. 48.
    Vgl. dazu auch Germain/Cooper (Customer Mission Statement), S. 47ff.Google Scholar
  49. 49.
    Vgl. Kippes (Leitbilderstellungsprozeß), S. 184Google Scholar
  50. 50.
    Vgl. Ulrich (Führungsphilosophie2), Sp. 805Google Scholar
  51. 51.
    Vgl. Kirsch/Knyphausen (Standortbestimmung), S. 491f.Google Scholar
  52. 52.
    Vgl. Bernet (Unternehmungsleitbild), S. 139ff.Google Scholar
  53. 53.
    Vgl. Speerli (Umwelt-Management-System), S. 60f.Google Scholar
  54. 54.
    Vgl. Abschnitt 2.2, S. 31 ff.Google Scholar
  55. 55.
    Vgl. Abschnitt 1.2, S. 4ff.Google Scholar
  56. 56.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Häusel (Leitbildkommunikation), S. 20ff.Google Scholar
  57. 57.
    Zur Definition von Leitbildern nach Häusel vgl. S. 60Google Scholar
  58. 58.
    Zu Unternehmensvisionen vgl. Abschnitt 2.2, S. 31 ff.Google Scholar
  59. 59.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Collins/Porras (Vision), S. 109ff. bzw. dessen englischsprachige Originalversion: Collins/Porras (Visionary Organizations), S. 30ff.Google Scholar
  60. 60.
    Vgl. Abschnitt 2.1.1.2.1, S. 17ff.Google Scholar
  61. 61.
    Vgl. Klemm/Sanderson/Luffman (Mission Statements), S. 73, David (Mission), S. 90 und die dort jeweils zit. LiteraturGoogle Scholar
  62. 62.
    Vgl. Klemm/Sanderson/Luffman (Mission Statements), S. 74, Cam bell/Yeun (Sense of Mission), S. 10, Brabet/Klemm (Mission Statements), S. 85ff. Zur Strukturierung des Inhalts von Leitbildern in der anglo-amerikanischen Literatur vgl. Abschnitt 3.3.2, S. 135f.Google Scholar
  63. 63.
    Vgl. Campbell/Yeung (Sense of Mission), S. 10f.Google Scholar
  64. 64.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Campbell/Yeung (Sense of Mission), S. 12ff.Google Scholar
  65. 65.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Brabet/Klemm (Mission Statements), S. 88f.Google Scholar
  66. 66.
    Vgl. Klemm/Sanderson/Luffmnan (Mission Statements), S. 74Google Scholar
  67. 67.
    Zur Stand der anglo-amerikanischen Literatur über Leitbildinhalte vgl. Abschnitt 3.3.2, S. 135f.Google Scholar
  68. 68.
    Quellen, die einen Überblick über Definitionen von Führungsgrundsätzen in der Literatur geben, finden sich bei Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze), S. 409, FN 4; zur Unterscheidung von Unternehmens- und Führungsgrundsätzen vgl. auch Grimm (Unternehmensgrundsätze), S. 123f., Wistinghausen (Unternehmensgrundsätze), S. 62, Gabele (Führungs- und Unternehmensgrundsätze), S. 42f.Google Scholar
  69. 69.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Hoffmann (Unternehmungsgrundsätze), S. 167ff.Google Scholar
  70. 70.
    Hoffmann (Unternehmungsgrundsätze), S. 168f. (Hervorhebung im Original)Google Scholar
  71. 71.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4286ff.Google Scholar
  72. 72.
    Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4286 (U g (Hervorhebung im Original)Google Scholar
  73. 73.
    Ulrich (Führun(Führungsethik), Sp. 562 (Hervorhebung im Original))Google Scholar
  74. 74.
    Vgl. Ulrich (Führungsethik), Sp. 563. Zum Themenbereich Unternehmensethik vgl. auch Abschnitt 2.1.1.2.1, S. 17ff.Google Scholar
  75. 75.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausfiihrungen Wunderer (Führungsgrundsätze), Sp. 553ff. bzw. ders. (Führungsgrundsätze2), Sp. 720ff.Google Scholar
  76. 76.
    Beide Dimensionen der Führung sind Teil des personalen Führungsbegriffs. Vgl. dazu auch Abschnitt 2.1.1.2.1, S. 17Google Scholar
  77. 77.
    Vgl. auch zu den folgenden Ausfüihrungen Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze I), S. 405ff.Google Scholar
  78. 78.
    Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze I), S. 405Google Scholar
  79. 79.
    Vgl. Wunderer (Führungsgrundsätze), Sp. 561 ff., ders. (Führungsgrundsätze2), Sp. 729ff. sowie Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4288 und ähnlich Karrer (Führungsgrundsätze), S. 264ff.Google Scholar
  80. 80.
    Zur Definition von Organisationsentwicklung vgl. Streich/Einsiedler (Organisationsentwicklung), Sp. 1596Google Scholar
  81. 81.
    Vgl. Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze I), S. 408f.Google Scholar
  82. 82.
    Vgl. dazu die bei Wunderer(Führungsgrundsätze), S . 559f., ders. (Führungsgrundsätze2), Sp. 726f., Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze II), S. 54, FN 1, Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4289 angegebene LiteraturGoogle Scholar
  83. 83.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Wunderer (Führungsgrundsätze), Sp. 559ff., ders. (Führungsgrundsätze2), Sp. 727ff.Google Scholar
  84. 84.
    Vgl. Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze II), S. 50f.Google Scholar
  85. 85.
    Vgl. Wunderer (Fuhrun s rundsätze), Sp. 564ff., ders. (Führungsgrundsätze2), Sp. 732ff., Finzer/Mungenast (Führungsgrundsätze II), S. 52f.Google Scholar
  86. 86.
    Vgl. Karrer (Führungsgrundsätze), S. 66ff.Google Scholar
  87. 87.
    Zur Unterscheidung und Kurzbeschreibung von Führungsmodellen vgl. Rühli (Führungsmodelle), Sp. 760ff.Google Scholar
  88. 88.
    Vgl. Hofmann (Unternehmungsgrundsätze), S. 170ff.Google Scholar
  89. 89.
    Kubicek (Führungsgrundsätze), S. 4Google Scholar
  90. 90.
    Vgl. Kubicek (Führungsgrundsätze), S. 8Google Scholar
  91. 91.
    Vgl. Kubicek (Führungsgrundsätze), S. 11ff.Google Scholar
  92. 92.
    Vgl. Kubicek (Führungsgrundsätze), S. 16ff.Google Scholar
  93. 93.
    Vgl. Knebel (Führungsgrundsätze), S. 883Google Scholar
  94. 94.
    Vgl. Neuberger (Mythos), Sp. 1583Google Scholar
  95. 95.
    Vgl. Neuberger (Mythos), Sp. 1582f. und die dort zit. LiteraturGoogle Scholar
  96. 96.
    Vgl. Titscher (Kommunikation), Sp. 1317Google Scholar
  97. 97.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 54Google Scholar
  98. 98.
    Vgl. Kühn (Grundsatzentscheide), S. 143Google Scholar
  99. 99.
    Vgl. Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4287Google Scholar
  100. 100.
    Vgl. Gabele/Kretschmer (Unternehmensgrundsätze), S. 166f. sowie Gabele (Führungs- und Unternehmensgrundsätze), S. 44f.Google Scholar
  101. 101.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 54 (Hervorhebung im Original)Google Scholar
  102. 102.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 54, Bleicher (Leitbilder), S. 21Google Scholar
  103. 103.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 93Google Scholar
  104. 104.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 93Google Scholar
  105. 10.
    10s Vgl. Grünig (Unternehmensleitbilder), S. 254f. sowie Welge/Al-Laham (Planung), S. 48f.Google Scholar
  106. 106.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 21Google Scholar
  107. 107.
    Vgl. Macharzina (Unternehmensführung), S. 180Google Scholar
  108. 108.
    Vgl. Macharzina (Unternehmensführung), S. 181Google Scholar
  109. 109.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 11 ff.Google Scholar
  110. 110.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 21Google Scholar
  111. 111.
    Vgl. Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4292 112Google Scholar
  112. 112.
    Vgl. Abschnitt 3.5.1.1, S. 142f.Google Scholar
  113. 113.
    Vgl. Gabele/Kretschmer (Unternehmensgrundsätze), S. 43ff. und die dort zit. Literatur sowie Gabele (Unternehmensgrundsätze), S. 247ff., Gabele (Führungs- und Unternehmensgrundsätze), S. 23ff.Google Scholar
  114. 114.
    Vgl. Hill (Konzeption), S. 227f.Google Scholar
  115. 115.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 94Google Scholar
  116. 116.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 94Google Scholar
  117. 117.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 60Google Scholar
  118. 118.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 97f.Google Scholar
  119. 119.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 98f.Google Scholar
  120. 120.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 99f.Google Scholar
  121. 121.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 100f.Google Scholar
  122. 122.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 27Google Scholar
  123. 123.
    Vgl. Abschnitt 2.1.1, S. 12ff.Google Scholar
  124. 124.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 28ff.Google Scholar
  125. 125.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 30ff.Google Scholar
  126. 126.
    Ulrich/Fluri (Management), S. 74Google Scholar
  127. 127.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 33Google Scholar
  128. 128.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 33Google Scholar
  129. 129.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 36Google Scholar
  130. 130.
    Vgl. auch für die folgenden Ausführungen Ulrich (Unternehmungspolitik), S. 91ff.Google Scholar
  131. 131.
    Vgl. Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 60ff.Google Scholar
  132. 132.
    Vgl. Grünig (Unternehmensleitbilder), S. 255f. und die dort zit. LiteraturGoogle Scholar
  133. 133.
    Vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 93ff.Google Scholar
  134. 134.
    Vgl. Abschnitt 3.3, S. 91ff.Google Scholar
  135. 135.
    Zu detaillierteren Ergebnissen der genannten Untersuchung vgl. Abschnitt 4.2, S. 169ff.Google Scholar
  136. 136.
    Vgl. Abschnitt 3.1.1.1.1, S. 63Google Scholar
  137. 137.
    Vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 95Google Scholar
  138. 138.
    Vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 96Google Scholar
  139. 139.
    Das Qualitätsleitbild der Agrana AG ist im Kapitel 5, S. 230, abgedruckt.Google Scholar
  140. 140.
    Vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 97Google Scholar
  141. 141.
    Vgl. Abschnitt 3.3.1.1, S. 97Google Scholar
  142. 142.
    Vgl. David (Mission), S. 90ff. und die dort zit. Literatur sowie Matejka/Kurke/Gregory (Mission), S. 35f., Klemm/Sanderson/Luffman (Mission Statements), S. 74Google Scholar
  143. 143.
    Vgl. Want (Corporate Mission), S. 48f.Google Scholar
  144. 144.
    Vgl. Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4286Google Scholar
  145. 145.
    Vgl. Grimm (Unternehmensgrundsätze), S. 126f.Google Scholar
  146. 146.
    Vgl. Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4290Google Scholar
  147. 147.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 92, Bleicher (Leitbilder), S. 55Google Scholar
  148. 148.
    Vgl. Botschen/Stoss (Geschäftseinheiten), S. 16ff.Google Scholar
  149. 149.
    Vgl. Abschnitt 3.5.3, S. 162f.Google Scholar
  150. 150.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 55Google Scholar
  151. 151.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 43f. sowie Ulrich (Unternehmungspolitik), S. 53 und S. 95, Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 63ff.Google Scholar
  152. 152.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 44Google Scholar
  153. 153.
    Vgl. Gabele/Kretschmer (Unternehmensgrundsätze), S. 93f. und S. 103ff. Da zum Zeitpunkt der Untersuchung in einem Unternehmen der Prozeß der Formulierung von Unternehmensgrundsätzen in Gang war, konnten lediglich 16 Unternehmen in die Analyse einbezogen werden.Google Scholar
  154. 154.
    Vgl. Gabele (Unternehmens- und Führungsgrundsätze), S. 195ff., ders. (Führungs- und Unternehmensgrundsätze), S. 47ff., Gabele/Kretschmer (Unternehmensgrundsätze), S. 151f., Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4291f.Google Scholar
  155. 155.
    Vgl. Kühn (Grundsatzentscheide), S. 144ff. sowie Grünig (Unternehmensleitbilder), S. 256f.Google Scholar
  156. 156.
    Vgl. auch zu den nachfolgenden Ausführungen Grünig (Unternehmensleitbilder), S. 258ff.Google Scholar
  157. 157.
    Vgl. Botschen/Stoss (Geschäftseinheiten), S. 16Google Scholar
  158. 158.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 42, Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4290Google Scholar
  159. 159.
    Vgl. Ulrich/Fluri (Management), S. 93Google Scholar
  160. 160.
    Bleicher (Leitbilder), S. 43Google Scholar
  161. 161.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 43Google Scholar
  162. 162.
    Vgl. Hinterhuber (Unternehmungsführung I), S. 66f.Google Scholar
  163. 163.
    Vgl. Botschen/Stoss (Geschäftseinheiten), S. 21Google Scholar
  164. 164.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 56Google Scholar
  165. 165.
    Vgl. Gabele (Unternehmens- und Führungsgrundsätze), S. 195ff., ders. (Führungs- und Unternehmensgrundsätze), S. 47ff., Gabele/Kretschmer (Unternehmensgrundsätze), S. 151f., Kühn (Unternehmensgrundsätze), Sp. 4292Google Scholar
  166. 166.
    Vgl. Bleicher (Leitbilder), S. 56Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Andreas Matje

There are no affiliations available

Personalised recommendations