Advertisement

Gestaltung der internen Kommunikation als Grundlage marktorientierter Veränderungsprozesse — am Beispiel der HYPO-BANK

  • Hans-Jürgen Dotzler
Part of the Wissenschaft & Praxis book series (WIPA)

Zusammenfassung

Unabdingbare Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmertum ist es, die Zeichen der Zeit zu erkennen und den Veränderungen auf den Märkten und den gestiegenen Anforderungen der Gesellschaft Rechnung zu tragen. Dies gilt auch für die HYPOBANK. Hohe Ansprüche an die Qualität von Beratung und Bearbeitung haben die Bank veranlaßt, mit ihren Führungskräften aus Linie und Stab eine markt-und zukunftsorientierte Lösung für die Praxis zu erarbeiten. Die HYPO-BANK reagierte frühzeitig und aus einer Position der Stärke — hinsichtlich Ertrag, Produktivität und Wettbewerbssituation (vgl. auch Abbildung 1) — mit einer tiefgreifenden Neuausrichtung ihrer Organisation: Aus der bisherigen Matrix- wurde eine divisionale Struktur. Dies entspricht den Kundenanforderungen nach kompetenter Spezialberatung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Dotzler, H.-J./Schick, S. (1993): Integration der Mitarbeiterkommunikation: Das Beispiel Bayerische Hypotheken-und Wechsel-Bank, in: Bruhn, M./Dahlhoff, H.D. (Hrsg.): Effizientes Kommunikationsmanagement. Konzepte, Beispiele und Erfahrungen aus der integrierten Unternehmenskommunikation, Stuttgart, S. 127–143.Google Scholar
  2. Dotzler, H.-J./Schick, S. (1994): Systematische Mitarbeiterkommunikation als Führungsinstrument der Bayerische Hypotheken-und Wechsel-Bank AG, in: Berthel, J./Groenewald, H. (Hrsg): Dotzler, H.-J./Schick, S, 13. Nachlieferung.Google Scholar
  3. Dotzler, H-J./Schick, S. (1995): Systematische Mitarbeiterkommunikation als Instrument der Qualitätssicherung, in: Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsqualität. Konzepte — Methoden — Erfahrungen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 277–293.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Dotzler

There are no affiliations available

Personalised recommendations