Advertisement

Kundenorientiertes Prozessmanagement

  • Jörg-Oliver Vogt
Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Zusammenfassung

Nach Gutenberg ist Produktion eine Kombination von Produktionsfaktoren zum Zwecke der Erstellung von Gütern16. Der Produktionsprozess, auch Input-Output Prozess genannt, ist daher ein Transformationsprozess, in dem Werkstoffe mit Hilfe menschlicher Arbeitsleistung und Betriebsmitteln in gewünschte Endprodukte umgewandelt werden. Bei der Produktion wird dieser Transformationsprozess in den notwendigen Arbeitsvorgängen, sowie im Waren- und Materialfluss sichtbar. Menschliche Arbeitsleistungen sind hier zur physischen Leistungserstellung einerseits, aber auch in den dafür notwendigen Lenkungsaufgaben andererseits notwendig. Diese Lenkung der Produktionsdurchführung bezeichnet man als Produktionsmanagement. Nach zeitlichem Bezug und der Bedeutung der jeweiligen Entscheidungen fur den Unternehmenserfolg wird zwischen strategischem, taktischem und operativem Produktionsmanagement unterschieden.17

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Jörg-Oliver Vogt

There are no affiliations available

Personalised recommendations