Advertisement

Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft

Chapter

Zusammenfassung

Politik in der Mediengesellschaft sieht sich mit widersprüchlichen Erwartungen konfrontiert. Einerseits fordert der Bürger, der für die Medien zunächst Konsument ist, von seinen Repräsentanten Kompetenz, Klarheit, Unterscheidbarkeit, Prägnanz und Authentizität. Andererseits reagiert der Konsument jedoch in seiner Eigenschaft als Staatsbürger auf mediale Stilisierungen mit dem Verdacht, nicht umfassend informiert zu werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. Norbert Bolz: Weltkommunikation, München, 2001.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Thomas Meyer Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch die Medien, Frankfurt a. M., 2001Google Scholar
  3. 3.
    Matthias Kepplinger: Die Kontrahenten der Fernsehberichterstattung. Analyse einer Legende, in: E. Noelle-Neumann/M. Kepplinger/W Donsbach Hrsg., Kampa. Meinungsklima und Medienwirkung im Bundestagswahlkampf 1998, Freiburg/München 1999, S. 116Google Scholar
  4. 4.
    Vgl. Andreas Dörner: Politainment, Frankfurt a. M., S. 33–34Google Scholar
  5. 5.
    Institut fiir empirische Medienforschung (IFEM) Köln, in: Krüger, Udo: Politikvermittlung im Fernsehen: ARD, ZDF, RTL, SAT 1 und Pro Sieben im Vergleich, in: Media Perspektiven 2/2002Google Scholar
  6. 6.
    Horowitz, David: The art of political War: and other radicalPursuits, Dallas, 2000, S.15Google Scholar
  7. 7.
    Klaus Kocks, Glanz und Elend der PR. Zur praktischen Philosophie der Öffentlichkeit, 2001.Google Scholar
  8. 8.
    Die Bürger mit überhaupt keinem oder wenig politischem Interesse sind immerhin etwa 30 % der Wähler, vgl. Tabellenband Wohlfahrtssurvey 1978–1998, S. 8Google Scholar
  9. 9.
    Dick Morris, The New Prince. Machiavelli updated for the 21st Cenmry, Los Angeles 1999, S. 32Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations