Advertisement

Entfaltung

Chapter
  • 297 Downloads
Part of the Teubner Studienbücher Physik book series (TSBP)

Zusammenfassung

Ein häufig auftretendes Problem ist die Bestimmung der Verteilung einer physikalischen Größe x. Ein Satz von Meßgrößen x kann im statistischen Sinn als eine Stichprobe aus einer Wahrscheinlichkeitsdichte f (x) aufgefaßt werden. Die tatsächlich gemessene Verteilung f (x) , die oft in Form eines Histogramms vorliegt, unterscheidet sich von der wahren Verteilung wegen der statistischen Fehler und anderer Unvollkommenheiten des Meßprozesses, die es verhindern, daß der wahre Wert von x gemessen wird. Als Beispiel seien zwei wichtige Effekte genannt, begrenzte Akzeptanz und begrenzte Mefgenauigkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart · Leipzig 1998

Authors and Affiliations

  1. 1.DESY und Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations