Advertisement

Literaturverzeichnis

  • Otto Herrmann
  • Jochen Jess
  • Wilhelm Schüßler
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1081)

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    Küpfmüller, K., Die Systemtheorie der elektrischen Nachrichtenübertragung. S. Hirzel Verlag, Stuttgart 1952.Google Scholar
  2. [2]
    Voss, H. H., Realisierbare Tiefpässe und Bandpässe minimaler Phase mit geebneter Laufzeit und aperiodischem Einschwingverhalten. Frequenz 8, 1954, S. 97–102.CrossRefGoogle Scholar
  3. [3]
    Hölzler, E., und H. Holzwarrx, Theorie und Technik der Pulsmodulation. Springer-Verlag, Berlin 1957.CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    Fetzer, V., Einschwingvorgänge in der Nachrichtentechnik. Porta Verlag, München, und Verlag Technik, Berlin 1958.Google Scholar
  5. [5]
    Schussler, W., Schaltung und Messung von Übertragungsfunktionen an einem Analogrechner. AEC 13, 1959, S. 405.Google Scholar
  6. [6]
    Doetsch, G., Einführung in die Theorie und Anwendung der Laplace-Transformation. Birkhäuser-Verlag, Basel-Stuttgart 1958.Google Scholar
  7. [7]
    Ders., Anleitung zum praktischen Gebrauch der Laplace-Transformation. R. Oldenbourg-Verlag, München 1956.Google Scholar
  8. [8]
    Kaufmann, H., Dynamische Vorgänge in linearen Systemen der Nachrichtentechnik. R. Oldenbourg Verlag, München 1959.Google Scholar
  9. [9]
    Cauer, W., Theorie der linearen Wechselstromschaltungen. 2. Auflage, Akademie-Verlag, Berlin 1954.Google Scholar
  10. [10]
    Guillemin, E. A., Synthesis of Passive Networks. John Wiley Sons, Inc., New York 1957.Google Scholar
  11. [11]
    Tuttle, D. F., Network Synthesis. John Wiley Sons, Inc., New York 1958.Google Scholar
  12. [12]
    Stwart, J. L., Theorie und Entwurf elektrischer Netzwerke (Übersetzung aus dem Amerikanischen). Verlag Berliner Union, Stuttgart 1958.Google Scholar
  13. [13]
    Storer, J. E., Passive Network Synthesis. McGraw-Hill Book Comp., Inc., New York-Toronto-London 1957.Google Scholar
  14. [14]
    Gewerrz, C. M., Network Synthesis. Williams and Wilkins, Baltimore 1933.Google Scholar
  15. [15]
    Villes und Bonzitz, Sur un type de signaux practiquement bornes en temp et en frequence. Cables et Transmissions. 1955, S. 293.Google Scholar
  16. [16]
    Thomson, W. E., The synthesis of a network to have a sin-squared impulse response. Proc. Instn. Electr. Engrs. (III) 99, 1952, S. 373–376.Google Scholar
  17. [17]
    Scxuon, E., Gleichzeitige Approximation des Betrages und Winkels eines Übertragungsfaktors durch ein Polynom. Frequenz 12, 1958, S. 318–323.Google Scholar
  18. [18]
    Thomson, W. E., Networks with maximally flat delay. Wirel. Engr. 29, 1952 S. 256–263.Google Scholar
  19. [19]
    Ulbrich, E., und M. Piloty, Über den Entwurf von Allpässen, Tiefpässen und Bandpässen mit einer im Tschebyscheffschen Sinne approximierten konstanten Gruppenlaufzeit. AEC 14, 1960, S. 451.Google Scholar
  20. [20]
    Abele, Th. A., Übertragungsfaktoren mit Tschebyscheffscher Approximation konstanter Gruppenlaufzeit. Dissertation, Aachen 1960.Google Scholar
  21. [21]
    Peless, Y., und T. Murakami, Analysis and Synthesis of Transistional Butterworth-Thomson Filters and Bandpass Amplifiers. RCA Review, Vol. XVIII, 1957, S. 60–94.Google Scholar
  22. [22]
    Uhl, K., Ein Filtersystem mit günstigen Impulseigenschaften. AEU 15, 1961, S. 109–114.Google Scholar
  23. [23]
    Poschenrieder und Sontheim, Ein Analogiegerät für Aufgaben der Filterentwicklung. Frequenz 13, 1959, S. 379–385.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1962

Authors and Affiliations

  • Otto Herrmann
    • 1
  • Jochen Jess
    • 1
  • Wilhelm Schüßler
    • 1
  1. 1.Institut für Elektrische NachrichtentechnikRhein.-Westf. Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations