Advertisement

Skalares phänomenologisches mittleres Kernpotential

  • Marcel Beiner
Chapter
  • 9 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1407)

Zusammenfassung

Die in Teil I vorgelegte Systematik hat bewiesen, daß die Kernseparationsenergien eine Schalen-Grundstruktur der sphärischen Kerne widerspiegeln. Im Rahmen eines Modells unabhängiger Nukleonen mit Spin-Bahn-Kopplung stellt sich unmittelbar folgende Frage:

Angenommen eine realistische Radialabhängigkeit der Mulde eines skalaren mittleren Kernpotentials, gibt es dann einfache Beziehungen zwischen den Muldenparametern und den Nukleonenzahlen Z und N, so daß
  1. A)

    die mittleren Separationsenergien für alle sphärischen Kerne befriedigend wiedergegeben werden und

     
  2. B)

    eine vernünftige Reihenfolge der Einnukleon-Niveaus an der Fermigrenze gesichert wird ?

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1964

Authors and Affiliations

  • Marcel Beiner
    • 1
  1. 1.Aus dem Institut für Theoretische KernphysikUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations