Advertisement

Zusammenfassung

Die in der Unternehmung zusammengefaßten Produktionsfaktoren verbinden sich zu einem einheitlichen Ganzen unter einheitlicher Leitung, einem Organismus, der nur als solcher betrachtet und bewertet werden kann. „Nun hat allerdings z.B. ein Fabrikgebäude für eine Unternehmung in der Regel einen erheblichen und entscheidenden Nutzen insofern, als die Unternehmung ohne dieses Gebäude nicht zu denken ist. Aber der Nutzen, den das Fabrikgebäude zu bringen vermag, ist nicht ein besonderer, für sich alleinstehender; vielmehr ergibt sich dieser Nutzen erst aus dem Zusammenwirken aller Teile. Dieser Gesamtnutzen läßt sich in keiner Form auf die einzelnen Betriebsteile wie Gebäude, Maschinen, Werkzeuge usw. verteilen“ 4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

  • Jean-Baptiste Felten
    • 1
  1. 1.Energiewirtschaftliches InstitutUniversität KölnDeutschland

Personalised recommendations