Advertisement

Zusammenfassung

Der Vakuumteil der Apparatur bestand aus der Entladungsröhre, verbunden mit DruckmeBgeräten, und einem Gasometer, in dem man aus Gasflaschen beliebige Gemische der drei Gase herstellen konnte. Das Vakuum wurde mit einer zweistufigen Öl-Rotationspumpe in Verbindung mit einer Öl-Diffusionspumpe hergestellt.

Tabelle 1

Linien- und Bandensysteme im sichtbaren Gebiet des Spektrums

Gas

Linie oder Bandensystem

Termwert Tm = − Em/h · c cm−1 · 10 −4

Wellenlänge Å

 

H2

Hα

9,7

6562,8

 
 

Hβ

10,3

4861,3

 
 

Hγ

10,5

4340,5

 
 

Hδ

10,7

4101,7

 

N2

1. pos. Gruppe

5,9

5030 – 14700

 
 

2. pos. Gruppe

8,9

2690 – 5440

 
 

neg. Gruppe

15,5

3000 – 5860

 

CO

Ångströmsystem

8,7

4100 – 6620

 
 

Herzbergsystem

9,2

3680 – 4970

 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1956

Authors and Affiliations

  • F. Wever
    • 1
  • W. Koch
    • 1
  • B. A. Steinkopf
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für EisenforschungDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations