Advertisement

Zusammenfassung

Untersucht wurde, wie sich Flüssiggas-Wassergas und Flüssiggas-Generatorgasgemische als Zusatzgas zum Stadtgas in Geräten verbrennen lassen. Dabei wurden die Grenzzumischungen für störungsfreien Betrieb im Sinne der “Gasnormen” ermittelt. Die Untersuchungen erstreckten sich auf folgende Geräte: ein Brat- und Backrohr, eine Gasleuchte und einen Wasserheizer.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1955

Authors and Affiliations

  • R. Seipenbusch

There are no affiliations available

Personalised recommendations