Advertisement

Die Sportarten im einzelnen

Zusammenfassung

Ziel des Sports bei Fettstoffwechselstörungen ist es, insbesondere die Fettverbrennung (Beta-Oxidation) in Gang zu bringen und damit die Enzyme zu trainieren bzw. in ihrer Bildung zu induzieren. Hierzu sind langfristig durchgeführte, eher niedrig dosierte Belastungsintensitäten sinnvoll. Es sei daran erinnert, daß der Energiefluß pro Zeit bei der Fettverbrennung relativ niedrig ist. Je höher eine Belastungsintensität, um so stärker steht die Kohlenhydratverbrennung im Vordergrund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • R. Rost

There are no affiliations available

Personalised recommendations