Advertisement

Die weitere Entwicklung in Methodik und Auswertung

  • Helmut Venrath
  • Paul Endler
  • Marta Pirlet
  • Karl Heinz Trippe
  • Günter Sander
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1103)

Zusammenfassung

Wie bereits bei der Beschreibung der isotopenthorakographischen Befunde des Gesunden gesagt wurde, erlaubt die planigraphische Auswertung der Kurvenintegrale keinen Einblick in die Güte der regionalen Ventilation. Es wurde bereits darauf hingewiesen, daß die Spitzenbereiche wesentlich mehr Aktivität aufweisen als die Untergeschosse, während bekanntlich die Ventilation in den zwerchfellnahen Lungenteilen wesentlich größer ist als in den Spitzengebieten. Diese Form der Auswertetechnik erlaubt lediglich einen Vergleich der Ventilationsverhältnisse rechts zu links. In diesem Sinne sind unsere Befunde auch interpretiert worden. Die Summe der Werte rechts zu links erlaubt eine prozentuale Angabe über die Ventilation der Lungen rechts zu links.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1962

Authors and Affiliations

  • Helmut Venrath
    • 1
  • Paul Endler
    • 1
  • Marta Pirlet
    • 1
  • Karl Heinz Trippe
    • 1
  • Günter Sander
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik KölnDeutschland

Personalised recommendations