Advertisement

Zusammenfassung

  • Hans Ernst Schwiete
  • Hermann Müller-Hesse
  • Oktay Tekin Orhun
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1077)

Zusammenfassung

Die Al2O3 · SiO2-Mineralien wurden mit den Fremdoxyden TiO2, B2O3, Fe2O3, Cr2O3, BeO, MgO, CaO, BaO, Na2O und K2O in verschiedenen molaren Verhältnissen gemischt und bis in die Nähe der jeweiligen Zersetzungstemperatur der reinen Mineralien erhitzt. Röntgenographisch ergab sich bei all diesen Versuchen keine Aufweitung oder Kontraktion der Gitter. Die Elastizität der Strukturen reicht nicht aus, um röntgenographisch nachweisbare Mengen Fremdionen einzubauen.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1962

Authors and Affiliations

  • Hans Ernst Schwiete
    • 1
  • Hermann Müller-Hesse
    • 1
  • Oktay Tekin Orhun
    • 1
  1. 1.Institut für GesteinshüttenkundeRhein.-Westf. Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations