Advertisement

Zusammenfassung

Durch die Bewilligung größerer Forschungsmittel im März 1961 durch den Herrn Kultusminister des Landes Nordrhein-Westfalen, dessen Zuständigkeitsbereich nach Beschluß der Landesregierung im Juni 1961 durch Errichtung eines Landesamtes für Forschung von dem Herrn Ministerpräsidenten wahrgenommen wurde, war es im Rahmen des Auftrages »Die Wirkung der Arbeiten unter erhöhtem Luftdruck auf den Menschen« möglich geworden, die infolge des zunehmenden Umfanges von Druckluftarbeiten vordringlichen medizinischen Caissonprobleme intensiver zu bearbeiten. Die obige Forschungsaufgabe wurde dem Leiter der in das DVL-Institut für Flugmedizin, Bad Godesberg, eingegliederten »Ärztl. Forschungsstelle für Caissonarbeiten« übertragen, die sich die zentrale Auswertung der auf Druckluftbaustellen gesammelten Erfahrungen und die wissenschaftlichexperimentelle Untersuchung der Pathogenese von Druckfallerscheinungen zum Ziel gesetzt hat.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag · Köln und Opladen 1966

Authors and Affiliations

  • Otto Wünsche
    • 1
  1. 1.Ärztliche Forschungsstelle für Caissonarbeiten im Institut für FlugmedizinDeutschen Versuchsanstalt für Luft-und Raumfahrt e. V.Bad GodesbergDeutschland

Personalised recommendations