Advertisement

Versuche an einem Verbrennungsmotor mit fliegendem Schwungrad

  • Ernst Oehler
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 298)

Zusammenfassung

Leider stand für die Versuche der Motor, an dem die Welle durch Kreiselbiegungsmomente gebrochen war, nicht mehr zur Verfügung. Um trotzdem die Versuche ohne zu große Kosten durchführen zu können sollte ein Opel P4 — Motor, bei dem man das Mittellager weglassen und den man von außen durch Keilriemen antreiben wollte, verwandt werden (Abb. 30 u. Abb. 31). Die Rechnung zeigte aber, daß kritische Drehzahlen durch Biegungsschwingungen immer noch über der zulässigen Höchstdrehzahl lagen. Es wurde dann nicht das Mittellager sondern das Lager am Schwungrad entfernt. Der Motor mit dem weitüberhängenden Schwungrad entsprach dann allerdings nicht mehr den wirklichen Verhältnissen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1956

Authors and Affiliations

  • Ernst Oehler

There are no affiliations available

Personalised recommendations