Advertisement

Beschreibung der Prüfstandseinrichtungen (Abb. 16)

  • Ernst Oehler
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 298)

Zusammenfassung

Auf einer dünnen senkrechten Welle, die in 2 Kugellagern läuft, wird mittels Spannhülse eine Schwungscheibe unten fliegend oder zwischen den Lagern aufgeklemmt. Auf der Welle sitzt außerdem eine in Kugellagern dreh bare Unwucht. Diese wird über ein zur Welle konzentrisches Mitnehmerstück, das durch einen Bolzen den Unwuchtträger mitschleppt, über einen Keilriementrieb, eine Vorgelegewelle und ein PIV-Getriebe von einem Drehstrommotor angetrieben. Die Vorgelegewelle treibt außerdem über einen Keilriementrieb, ein zweites PIV-Getriebe und eine elastische Kupplung die senkrechte Welle an (Abb. 17).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1956

Authors and Affiliations

  • Ernst Oehler

There are no affiliations available

Personalised recommendations