Advertisement

Untersuchungen über die Benetzbarkeit von Steinkohlen

  • August Götte
  • Gisela Scholz
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 580)

Zusammenfassung

Unter Benetzung versteht man im allgemeinen den Vorgang des mehr oder weniger starken Ausbreitens einer Flüssigkeit auf der Oberfläche eines Feststoffs. Physikalisch ist die Benetzung in die Gruppe der Grenzflächenerscheinungen einzuordnen, die ihre Ursache in den besonderen Energieverhältnissen haben, die an jeder Phasengrenze auftreten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

  • August Götte
    • 1
  • Gisela Scholz
    • 1
  1. 1.Institut für Aufbereitung, Kokerei und BrikettierungTechnischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations