Advertisement

Zusammenfassung

Die Eichung erfolgte mit drei Thermoelementen, die aus dem gealterten und auf Inhomogenitäten hin untersuchten Drahtmaterial hergestellt wurden, das für die zum Einbau in die Versuchsapparatur vorgesehenen Thermoelemente ausgesucht wurde. Von diesen diente eines zur Aufnahme einer allen Thermoelementen gemeinsamen Eichkurve. Die anderen beiden wurden dazu benutzt, um festzustellen, wie genau die mV-Anzeige der Thermoelemente untereinander übereinstimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1961

Authors and Affiliations

  • Ernst Schmidt
    • 1
  1. 1.Institut Verfahrenstechnik der GVTRheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations