Advertisement

Zusammenfassung

  • Franz Wever
  • Walter Koch
  • Hanns Malissa
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 229)

Zusammenfassung

Systematische Untersuchungen verschiedener disubstituierter Dithiocarbamate haben ergeben, daß diese Körper als organische Reagenzien in der analytischen Chemie eine große Rolle spielen. Die Einführung bestimmter Substituenten ist wesentlich für den Reaktionsumfang, die Beständigkeit gegenüber sauren Lösungen sowie für Färbung und Habitus ihrer Metallverbindungen. Sie dienen sowohl als Trennungsmittel als auch als Bestimmungs- und Nachweisreagenzien. Sie bilden mit vielen Elementen in Wasser unlösliche, z.T. charakteristisch gefärbte Verbindungen, die in organischen Lösungsmitteln löslich bzw. extrahierbar sind und vielfach auch gefärbte Lösungen bilden. Diese Eigenschaft kann zu photometrischen Bestimmungen herangezogen werden. Durch ihre große Reaktionsempfindlichkeit und durch die Ausbildung charakteristisch kristallisierender Metallfällungen können die Carbamate auch als Nachweisreagenzien dienen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1955

Authors and Affiliations

  • Franz Wever
    • 1
  • Walter Koch
    • 1
  • Hanns Malissa
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für EisenforschungDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations