Advertisement

Versuchsergebnisse mit dem Selbstfahrer Typ „Gustav Koenigs“

  • Wilhelm Sturtzel
  • Kurt Helm
  • Hans Heuser
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 475)

Zusammenfassung

Für den Selbstfahrer vom Typ „Gustav Koenigs“ wurden Messungen der gleichen Art wie für den RHK-Kahn durchgeführt, und zwar ebenfalls auf 2 m Schiffstiefgang bei 3 m, 4 m und 5 m Wassertiefe und über den gleichen Winkelbereich. Im Gegensatz zu diesen Messungen wurden die Versuche für den Selbstfahrer jedoch nicht für konstante Geschwindigkeiten, sondern für konstante Leistungen, nämlich 300 WPS und 500 WPS durchgeführt. Auch diesmal wurden 4 Ruderanlagen untersucht, die mit A, B, C und D bezeichnet wurden (Schemazeichnung vergl. Abb. 14). Die Ruder A, B und C sind Dreiflächenruder, während Ruder D ein Doppelruder ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Sturtzel
    • 1
  • Kurt Helm
    • 1
  • Hans Heuser
    • 1
  1. 1.Versuchsanstalt für Binnenschiffbau e. V.DuisburgDeutschland

Personalised recommendations