Advertisement

Zusammenfassung

  • Ivo Keunen
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 925)

Zusammenfassung

Nach einem kurzen Überblick der bisherigen Arbeiten über das Thema wurden die Ergebnisse in einer 2-m-Kugel, in der Modellversuche durchgeführt wurden, ausführlich besprochen und mit tatsächlichen Füllungen verglichen. Man hat dabei festgestellt, daß sehr kleine Froude-Zahlen zu vermeiden sind. Bei der Einspeisung von Stickstoff ist eine starke Abkühlung durch Entspannung ebenfalls zu vermeiden. Die tatsächlichen Füllungen können sich von den Modellversuchen durch das Auftreten von Konvektion unterscheiden. Die Füllung soll deshalb nur dann erfolgen, wenn man sicher ist, daß in der Kugel keine Wirbelungen vorhanden sind, und sie soll nicht zuviel Zeit in Anspruch nehmen, damit durch atmosphärische Einflüsse keine Wirbelungen gebildet werden können. Trübes Wetter ist aus diesem Grunde als günstig zu betrachten.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag / Köln und Opladen 1960

Authors and Affiliations

  • Ivo Keunen

There are no affiliations available

Personalised recommendations