Advertisement

Zusammenfassung

An Kernplatten von guter Qualität stellt man folgende Anforderungen:
  1. 1.

    Die Platten sollen eine so hohe Empfindlichkeit besitzen, daß sie alle geladenen Teilchen nachweisen können.

     
  2. 2.

    Die Spur eines Teilchens muß sich deutlich vom Untergrundschleier abheben, d.h. der Untergrund muß möglichst gering sein.

     
  3. 3.

    Teilchen verschiedener Masse und Ladung müssen verschiedene Korndichte (Zahl der Körner/μ) haben.

     

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1955

Authors and Affiliations

  • W. Porschen
  • W. Riezler

There are no affiliations available

Personalised recommendations