Advertisement

Ziel der Untersuchung

  • E. M. Schneider
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 192)

Zusammenfassung

Die Herstellung der Druckplatten für die Reproduktion von mehrfarbigen Originalen erfolgt auf dem Weg über photomechanisch angefertigte Teilfarbenauszüge. Die für den Druck benutzten subtraktiven Grundfarben Gelb, Purpur und Blaugrün werden durch die gegenfarbigen Filter Blau, Grün und Rot „ausgezogen“. Als Beleuchtungslichtquelle braucht man bei diesen photomechanischen Verfahren eine Lichtquelle, deren Emission in den verschiedenen Spektralbereichen möglichst gleich, zumindest aber in gewissen Grenzen konstant ist. Da außerdem eine verhältnismäßig große Beleuchtungsstärke notwendig ist, wird die Auswahl der Lichtquellen sehr stark eingeschränkt. Die Glühlampe z.B., bei der das Maximum der Ausstrahlung im ultraroten Spektralbereich liegt, bedingt hinter dem Blaufilter sehr lange Belichtungszeiten und ist deswegen für Farbauszüge nicht gut geeignet.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1955

Authors and Affiliations

  • E. M. Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations