Advertisement

Der Aufbau des Standhöhenmeßgerätes

  • Hans Stephan
Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen book series (FWV, volume 550)

Zusammenfassung

In Abbildung 1 sei G das mit der Flüssigkeit F mehr oder weniger gefüllte Gefäß. In ihm mögen sich drei Elektroden A,B,C befinden, von denen C stets mit F bedeckt ist, während die Bedeckung von A und B je nach der Standhöhe von F variiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1958

Authors and Affiliations

  • Hans Stephan

There are no affiliations available

Personalised recommendations