Advertisement

Zusammenfassung

Für die Versuchsdurchführung an den beiden Versuchsmotoren standen zwei Versuchsstände zur Verfügung, deren schematischer Aufbau aus den Abbildungen 1 und 19 zu ersehen ist. Die Position der Meßstellen geht aus den Abbildungen 2 und 20 hervor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1961

Authors and Affiliations

  • Werner Wilhelm
    • 1
  1. 1.Aerodynamisches InstitutTechnischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations