Advertisement

Die zweite Weiterentwicklung der Thomsonbrücke

  • Helmut Winterhager
  • Klaus Hoffmann
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 867)

Zusammenfassung

In Anbetracht des aus der zusammenfassenden Literaturdurchsicht hervorgehenden Hinweises auf die kapazitive Kopplungsimpedanz lag es für die Weiterentwicklung der eigenen Arbeit nahe, die gesamte Brücke, wie sie bezüglich der Abschirmung von L. WERNER [1] übernommen wurde, zunächst auf das kritischste bezüglich etwa noch vorhandener Kopplungsmöglichkeiten kapazitiver Art zu untersuchen und nötigenfalls die noch fehlende oder unvollständige Abschirmung zu vervollständigen, in der Hoffnung, auf diese Weise die Eichfrequenzcharakteristika in ihrer Abweichung unter die Fehlergrenze von 0,3% zu drücken und damit die Ausgleichsrechnung zu ersparen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1960

Authors and Affiliations

  • Helmut Winterhager
    • 1
  • Klaus Hoffmann
    • 1
  1. 1.Institut für Metallhüttenwesen und ElektrometallurgieRheinisch-Westfälische Technische Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations