Advertisement

Versuchsanordnung der Meßbrücke und deren erste Weiterentwicklung

  • Helmut Winterhager
  • Klaus Hoffmann
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 867)

Zusammenfassung

Die von H. WINTERHAGER und L. WERNER [1] entwickelte Thomsonwechselstrombrücke (Abb. la, 2a), welche für Leitfähigkeitsmessungen an Salzschmelzen bis zu 1200°C ausgelegt war, wurde ür Messungen an Schlacken mit einem maximalen Temperaturbereich von 1650° bis 1700°C weiterentwickelt (Abb. 2b). Abbildung la zeigt das Schaltschema der ursprünglichen Brücke.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1960

Authors and Affiliations

  • Helmut Winterhager
    • 1
  • Klaus Hoffmann
    • 1
  1. 1.Institut für Metallhüttenwesen und ElektrometallurgieRheinisch-Westfälische Technische Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations