Advertisement

Zusammenfassung

Die Frage der Brenneigenschaften und des Brennverhaltens von Gasen hat schon mit den Anfängen der Gaswirtschaft die in Frage kommenden Stellen beschäftigt. Vor allem versuchte man die brenntechnischen Eigenschaften des Stadtgases — damals wurde es noch als Leuchtgas bezeichnet — zu untersuchen und festzulegen. Da das Gas seinerzeit nur für Beleuchtungszwecke verwandt wurde, befassen sich die Prüfverfahren ausschließlich mit der Untersuchung der Leuchtkraft des Gases. Entsprechende Prüfgeräte, wie der Leuchtgasprüfer von ERDTMANN und der Gasprüfapparat von GIROUD, wurden bald durch die modernen photometrischen Methoden verdrängt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1955

Authors and Affiliations

  • B. Naendorf

There are no affiliations available

Personalised recommendations