Untersuchungen des Ablaufs der Spannungsrißkorrosion an Weicheisen

  • Hans-Jürgen Engell
  • Anton Bäumel
  • Konrad Bohnenkamp
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1384)

Zusammenfassung

Die chemische Zusammensetzung der untersuchten Stähle ist in Tab. 1 angegeben. Um eine möglichst übersichtliche Spannungsverteilung in den Proben zu erhalten, wurden die Versuche an Zugproben durchgeführt, deren Form und Abmessungen aus Abb. 7, linkes Teilbild, ersichtlich sind. Die Proben wurden jeweils bei 930°C 20 min im Vakuum gehalten und außerhalb des Ofens im Vakuum abgekühlt (Normalisierungsglühen). Ausgenommen von dieser Wärmebehandlung sind lediglich die entkohlten und grobkorngeglühten Weicheisenproben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1964

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Engell
    • 1
  • Anton Bäumel
    • 1
  • Konrad Bohnenkamp
    • 1
  1. 1.Max-Planck-Institut für EisenforschungDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations