Advertisement

Heimarbeit pp 17-21 | Cite as

Arbeitsplatzgestaltung

  • Dieter Antritter
Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Eine Arbeitsplatzgestaltung ist beim Heimarbeiter nur bedingt möglich, da er seine Arbeit meistens in der eigenen Wohnung ausübt. In dieser privaten Sphäre kann der Zeitstudienmann nur empfehlen, nicht aber einrichten. Was die Arbeitsplatzgestaltung betrifft, so ist die Heimarbeit der rückständigste Fertigungszweig. Der Heimarbeiter ist gegen jede technische Verbesserung. Seine Arbeit ist fast ausschließlich reine Handarbeit, mit einem entsprechend hohen Anteil an den Fertigungskosten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Konjunkturen und Krisen, S. 88.Google Scholar
  2. 2.
    Scholz, Max Plank Institut, Dortmund (Vortrag).Google Scholar
  3. 3.
    Fortschrittliche Betriebsführung Band 14: Erfolge mit Work Factor, Beuth-Vertrieb GmbH.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1966

Authors and Affiliations

  • Dieter Antritter

There are no affiliations available

Personalised recommendations