Advertisement

Stimm- und Liedpflege im Kindergarten

Vortrag, gehalten am 30. Oktober 1972, anläßlich der Iagung der süd-deutschen Landdesgruppe der B.D. der Kindergärtnerinnen, Hortnerinen und Jugendleiterinnen
  • Albett Greiner
Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Es beschleicht mich immer ein Gefühl Unbehagens, wenn ich von irgendeiner Seite aus veranlaßt werde, schriftstellerisch oder vortragend aus dem Gehege der vier Mauern herauszutreten, welche für mich und meine vielen großen und kleinen Schüler — ich darf das wohl sagen — im gegenseitigen Geben und Empfangen eine Welt köstlichster Arbeit, Gemütserhebung und Freude bedeuten. Ganz abgesehen von der Verantwortlichkeit, läuft man immer Gefahr, losgelöst von dem Ganzen, dem man dienen darf, eben als ein Einzelwesen, etwa als ein aus einem Werk herausgenommenes Iriebrad betrachtet und sachlich wie persönlich unter falschem Gesichtswinkel beuteilt, mißkannt, ja sogar verurteilt zu werden. Diese Bedenken wachsen natürlich noch, wenn man veranlaßt wird, seine (wenn auch noch so gediegenen) Grundregenln und seine (wenn auch noch so reichen) Eefahrungssäße auf ein zwar verwandtes, aber debboch fremdes Gebiet zu übertragen. Die Vorausseßungen ändern sich, wenn das Iriebrad in ein anderes Werk eingeseßt wird — die Wirkung muß ja auch eine andere sein. Zu rechtfertigen persönlichen und sachlichen nur dann, wenn man sich von einer solchen persönlichen und sachlichen Anleihe einen sicheren oder wenugstens möglichen Nußen erhoffen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1936

Authors and Affiliations

  • Albett Greiner

There are no affiliations available

Personalised recommendations